Weltgeschehen. Geschichte und Politische Bildung 7/8

Weltgeschehen. Geschichte und Politische Bildung 7/8

Weltgeschehen bietet eine umfassende und zeitgemäße Geschichtsdarstellung. Ein innovativer Quellenmix bringt neue und spannende Zugänge zum Lehrstoff. Die Quellen werden immer im Kontext präsentiert, um einen kritischen und reflexiven Zugang zur Geschichte zu fördern. Ein Fokus liegt auf Themen wie Demokratie, Menschenrechte, Gegenwartsbezug, Frauen- und Geschlechtergeschichte. Längsschnitte führen durch die Themenbereiche Österreich und Bildung. Auf Methodenseiten werden historische und politische Kompetenzen geschult, vielfältige Aufgaben stützen den multiperspektivischen Ansatz. Etabliertes Kartenmaterial veranschaulicht historische und politische Entwicklungen. Weltgeschehen bereitet die Schülerinnen und Schüler von Anfang an auf die Matura vor. Im Band für die 7. und 8. Klasse ist ein eigener Abschnitt zum Maturatraining enthalten.

  • umfassende, multiperspektivische und zeitgemäße Geschichtsdarstellung
  • etabliertes Kartenmaterial von Ed. Hölzel
  • kontroverse, kritische Fragen an die Geschichte
  • Vermittlung von historischer und politischer Methodenkompetenz
  • Kontextualisierungen von Quellen und Materialien

 

Bei Bestellung über die Schulbuchaktion erhalten Sie und Ihre Schüler/innen das Buch automatisch und ohne Mehrkosten auch als E-Book.

Aus der Reihe: Weltgeschehen
Autor(en)
Mag. Verena Kleinberger
Dr. Ernst Bruckmüller
Mag. Dr. Christa Donnermair
MMMag. Dr. Christopher Treiblmayr
Mag. Dr. Georg Cavallar
Mag. Veronika Mandorfer
Mag. Christoph Johann Buder
368 Seiten
4-färbig
21,0 × 29,7
SB-Nr.
200007
ISBN
978-3-230-04613-0
Preis: € 25,90
inkl. 10 % Mwst.

Digitaler Unterricht

Ab sofort sind für die Zeit der Schulschließungen digitale Schulbücher auf https://www.digi4school.at anonym und ohne Eingabe eines Codes nutzbar.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere Online-Zusatzmaterialien im Bereich Schulbuch Plus hinweisen.

Lehrerinnen und Lehrer finden hier zahlreiche Übungsmaterialien, die Schülerinnen und Schüler selbstständig bearbeiten können.

Wir hoffen, Ihnen damit Fernunterricht und Distance Learning so einfach wie möglich zu gestalten.

Weiter zum Online-Zusatzmaterial