Unterricht mit Inklusion in der Sekundartufe II - Sonderpädagogische Hilfen

Unterricht mit Inklusion in der Sekundartufe II - Sonderpädagogische Hilfen

Das Buch richtet sich an Lehrkräfte und Personen, die konkrete Fragestellungen zur Inklusion im Unterricht mit Jugendlichen mit Beeinträchtigung haben:

  • Wie äußert sich die Behinderung X?
  • Was bedeutet dies für den Unterricht?
  • Welche methodischen Maßnahmen lassen sich daraus ableiten?

Diese grundlegenden Fragen werden beantwortet und alle Förderschwerpunkte angesprochen. Das Buch ist ein Handbuch für Lehrkräfte in allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, die einen praxisnahen Einstieg in die Thematik Inklusion suchen.

    Aus dem Inhalt:
  • Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung (Verhaltensstörungen)
  • Förderschwerpunkt Lernen (Lernbehinderungen)
  • Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Förderschwerpunkt Hören
  • Förderschwerpunkt Sehen
  • Förderschwerpunkt Sprache
  • Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (Körperbehinderungen)
  • Teilleistungsstörungen (LRS, Rechenstörung)
  • Psychische Störungen (u. a. Essstörungen, Mutismus, Zwangsstörungen, Borderline-Störung, Autismus, ADHS)
  • Nachteilsausgleich
  • Differenzierung
  • Förderplanung
ISBN
978-3-582-57901-0
Preis: € 25,70
inkl. 10 % Mwst.

Digitaler Unterricht

Ab sofort sind für die Zeit der Schulschließungen digitale Schulbücher auf https://www.digi4school.at anonym und ohne Eingabe eines Codes nutzbar.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere Online-Zusatzmaterialien im Bereich Schulbuch Plus hinweisen.

Lehrerinnen und Lehrer finden hier zahlreiche Übungsmaterialien, die Schülerinnen und Schüler selbstständig bearbeiten können.

Wir hoffen, Ihnen damit Fernunterricht und Distance Learning so einfach wie möglich zu gestalten.

Weiter zum Online-Zusatzmaterial