Sozialpädagogische Lernfelder für Erzieherinnen und Erzieher

Sozialpädagogische Lernfelder für Erzieherinnen und Erzieher

Das moderne Werk der Erzieherausbildung orientiert sich am Alter und an den Erfahrungen der Schülerinnen und fördert das eigenaktive Handeln
- in offenen Unterrichtsformen
- im Ausbildungsbetrieb
- durch konkrete Praxis- und Lernsituationen

Praxis- und Lernsituationen umfassen dabei u. a.
- Partner- und Gruppenarbeit
- Recherchen (Internet, Bücher)
- Projekte
- Exkursionen

Ein Plus für den Lehrenden ist die lernfeldorientierte und gestaltungsoffen ausgerichtete Darstellung.

Das Werk berücksichtigt den „Länderübergreifendender Lehrplan Erzieherin/Erzieher”.

Die Entwicklung in der Erzieherausbildung schreitet rasant voran. Die Texte, Tabellen, Daten wurden natürlich aktualisiert, wo es notwendig war, und neue Themen aufgenommen.

Neu sind, unter anderem, die Kapitel:
- Lernen
- Persönlichkeitsentwicklung im Jugendalter
- Resilienz
- Das gesamte Lernfeld „Sozialpädagogische Bildungsarbeit professionell gestalten” ist neu konzipiert und umfasst jetzt auch den U3-Bereich.

Für die Lernenden ist das Buch ein zukunftsorientierter, wissens- und wertebasierter Lernbegleiter mit hohem Praxisbezug, der auch für das Selbststudium geeignet ist.

704 Seiten
4-färbig
19,0 × 26,0
ISBN
978-3-7782-5846-0
Preis: € 43,90
inkl. 10 % Mwst.

Digitaler Unterricht

Ab sofort sind für die Zeit der Schulschließungen digitale Schulbücher auf https://www.digi4school.at anonym und ohne Eingabe eines Codes nutzbar.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere Online-Zusatzmaterialien im Bereich Schulbuch Plus hinweisen.

Lehrerinnen und Lehrer finden hier zahlreiche Übungsmaterialien, die Schülerinnen und Schüler selbstständig bearbeiten können.

Wir hoffen, Ihnen damit Fernunterricht und Distance Learning so einfach wie möglich zu gestalten.

Weiter zum Online-Zusatzmaterial