Fachbegriffe für Erzieherinnen und Erzieher

Fachbegriffe für Erzieherinnen und Erzieher

Ob Studierende an Fachschulen für Sozialpädagogik, Schülerinnen und Schüler aus anderen sozialpädagogischen Ausbildungsgängen oder pädagogische Fachkräfte im Beruf: Das Standardnachschlagewerk „Fachbegriffe für Erzieherinnen und Erzieher“begleitet sie alle  seit vielen Jahren zuverlässig durch den „Wortdschungel“ der sozial- und erziehungswissenschaftlichen Fachsprache.

Der kompakte Band aus der Reihe Wort-CHECK wurde besonders mit Blick auf die Lernenden an Fachschulen konzipiert: Er enthält die relevanten Fachausdrücke der Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Didaktik und Methodik der Sozialpädagogik sowie der Heilpädagogik. Ergänzend dazu werden die für Erzieher/-innen wichtigsten rechtlichen Grundbegriffe erläutert. Alle Fachbegriffe sind möglichst kurz, einfach und häufig durch Beispiele beschrieben, um ein hohes Maß an Verständlichkeit und Anschaulichkeit für die Studierenden zu erzielen. Die systematische Sortierung in Kategorien und thematische Gruppen macht außerdem die Zusammenhänge deutlich. Das alphabetische Sachwortverzeichnis am Ende des Buches ermöglicht zusätzlich das gezielte Nachschlagen von Begriffen und macht den Wort-CHECK zum idealen Begleiter in der Prüfungsvorbereitung.

Die 10. Auflage wurde umfangreich überarbeitet und um 20 Seiten erweitert, um den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Fachdiskussion und Veränderungen in der pädagogischen Praxis der Früh- und Sozialpädagogik abzubilden.

Das ist u.a. neu:

  • Alle Fachbegriffe wurden durchgesehen und ggf. überarbeitet oder ergänzt.
  • Einige Kategorien wurden neu strukturiert (z. B. „Sozialpädagogik, Pädagogik und Bezugswissenschaften“ ehemals „Anthropologie, Sozialisation, Erziehung“) oder verschoben (z. B. „Jugendalter“ in die Kategorie „Entwicklung“).
  • Zwei neue Kategorien wurden aufgenommen („Diversität, Inklusion, inklusive Bildung“ sowie „Kommunikation, Gesprächsführung“).
  • Die im Anhang aufgelisteten Bildungspläne für die Kindertageseinrichtungen sowie die Literaturliste wurden aktualisiert bzw. ergänzt.

 

216 Seiten
2-färbig
12.00 × 18.00
ISBN
978-3-582-14388-4
Preis: € 14,30
inkl. 10 % Mwst.

Digitaler Unterricht

Ab sofort sind für die Zeit der Schulschließungen digitale Schulbücher auf https://www.digi4school.at anonym und ohne Eingabe eines Codes nutzbar.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere Online-Zusatzmaterialien im Bereich Schulbuch Plus hinweisen.

Lehrerinnen und Lehrer finden hier zahlreiche Übungsmaterialien, die Schülerinnen und Schüler selbstständig bearbeiten können.

Wir hoffen, Ihnen damit Fernunterricht und Distance Learning so einfach wie möglich zu gestalten.

Weiter zum Online-Zusatzmaterial