Mensch im Fokus I - Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsheitsversorgung

Mensch im Fokus I - Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsheitsversorgung

Gesundheit aus gesellschaftlicher Sicht – Gesundheit aus individueller Sicht: Das sind die Themen der neuen Reihe „Mensch im Fokus" für Lernende der beruflichen Oberstufe Gesundheit.

In Mensch im Fokus I lernen die Schülerinnen und Schüler die vielfältigen Themen der Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsversorgung kennen. Band II behandelt die Anatomie und Physiologie der Organsysteme und Krankheitsbilder ausführlich aus gesundheitswissenschaftlicher Sicht. Hier werden ausgewählte Inhalte aus Band I angewendet und in ihrer Bedeutung vertieft.

    Beispiel:
  • Sozialkognitives Prozessmodell gesundheitlichen Verhaltens (HAPA) in Band I im Kapitel „Gesundheit als Wissenschaft"
  • wird aufgegriffen beim Verhalten bei Rückenschmerzen in Band II im Kapitel „Stütz- und Bewegungssystem"
    Das didaktisch anregende Konzept bietet:
  • inhaltliche Verzahnung der beiden Bände
  • stetige Bezüge zur Lebenswelt der Jugendlichen
  • Impulse, sich in die beteiligten Wissenschaften hineinzudenken
  • Einführung und Einüben von Fachsprache
  • aktivierende Aufgaben, Anwendungs- und Transferaufgaben
  • interesseweckende Kapiteleinstiege
  • Mensch im Fokus stellt die vielseitigen beruflichen Perspektiven im Bereich Gesundheit vor. Die Schülerinnen und Schüler werden angeregt, ihr eigenes Gesundheitsverhalten und das ihres Umfelds zu reflektieren und sich gesundheitsbewusst zu verhalten.

    Das Besondere in Mensch im Fokus I:
    Erstmalig werden in diesem Werk systematisch die Themen der Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsversorgung auf Oberstufenniveau dargestellt. Ob Prävention und Gesundheitsförderung, Therapie, Rehabilitation, Pflege oder Arzneimittellehre – jeder dieser Bereiche ist Gegenstand in „Mensch im Fokus I". Eine weitere Besonderheit dieses Werks ist die Darstellung gesundheitsökonomischer Themen und die Heranführung der Lernenden an empirische und epidemiologische Inhalte.

416 Seiten
4-färbig
19,0 × 26,0
ISBN
978-3-582-04596-6
Preis: € 35,90
inkl. 10 % Mwst.

Digitaler Unterricht

Ab sofort sind für die Zeit der Schulschließungen digitale Schulbücher auf https://www.digi4school.at anonym und ohne Eingabe eines Codes nutzbar.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere Online-Zusatzmaterialien im Bereich Schulbuch Plus hinweisen.

Lehrerinnen und Lehrer finden hier zahlreiche Übungsmaterialien, die Schülerinnen und Schüler selbstständig bearbeiten können.

Wir hoffen, Ihnen damit Fernunterricht und Distance Learning so einfach wie möglich zu gestalten.

Weiter zum Online-Zusatzmaterial